mi vida después

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Opa

Opa ist gestorben, letzten Samstag. Zuerst dachte ich, dass ich nicht so wahnsinnig tragisch für mich, schließlich hatten wir nicht soviel Kontakt und außerdem, war es ja für ihn eine Erlösung, d.h. besser so. Aber heute beim Begräbnis hat es mich dann doch ziemlich fertig gemacht, unglaublich wie unwichtig andere Dinge in so einer Situation sofort werden.

Auf jeden Fall hat es mich viel mehr getroffen als erwartet. Ich weiß nicht was ich mache, wenn meine anderen beiden Großeltern sterben, zu denen ich einen extrem engen Kontakt habe, ich denke das wird mich völlig aus der Bahn werfen, das ist mir heute eindeutig klar geworden.

21.11.07 18:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen